Artikel mit dem Tag "Blepharitis"



Augentropfen
Allgemeines · 31. August 2019
1) Welche Augentropfen kann ich empfehlen? Wer meine Webseite schon etwas länger verfolgt, der weiß das meine Lieblings-Augentropfen grundsätzlich Hylo Protect und Thealoz Duo sind, doch seit geraumer Zeit finde ich auch Hylo Comod super.

Dexa-Gentamicin Augentropfen Abbildung
Behandlungsmethoden · 20. August 2019
In Sachen entzündungshemmende Augentropfen war eigentlich Efflumidex bislang immer meine Nummer 1, doch diese wurden nun von den Dexa-Gentamicin Augentropfen abgelöst. Es gibt einige triftige Gründe dafür, auf diese werde ich in nächsten Zeilen intensiver eingehen. Bevor ich damit starte, werde ich aber zunächst einmal noch einige grundlegende Fakten über die Dexa-Gentamicin Augentropfen klären. PS: Ich habe bereits schon einen Artikel über meine Erfahrungen mit den Efflumidex Tropfen...

Der Gründer dieser Webseite, Florian Nitzinger
Mein Status · 26. Juli 2019
Ich wurde in den letzten Wochen und Monaten unzählige Male per E-Mail gefragt, wie es mir denn aktuell so mit meinen Augen geht. Deshalb habe ich nun beschlossen, eine eigene Blogreihe zu starten, wo ich regelmäßig Updates über meinen gesundheitlichen Status veröffentliche. Darüber hinaus werde ich auch noch berichten, welche Therapien oder sonstige Maßnahmen ich gerade ausprobiere. Hier in diesem Artikel werde ich schon einmal die wichtigste Frage beantworten.

Ocuvers Wipes Abbildung
Lidpflege-Produkte  · 21. Juli 2019
✔ Hersteller ► innomedis AG ✔ für die tägliche Lidhygiene ✔ enthält Aloe Vera ✔ Pflege der Augenlider ✔ auch für empfindliche Haut geeignet ✔ entfernt auch Make-Up ✔ 20 Tücher pro Packung Anwendungsgebiete bei mir ✔ Lidrandpflege ✔ Blepharitis ✔ Meibomdrüsen-Störung ✔ Trockene Augen ✔ gereizte und müde Augen

Behandlungsmethoden · 07. Juli 2019
In diesem verlinkten YouTube Video erfährt man einige wissenswerte Dinge über IPL, aktuell gibt es deutschlandweit leider nur wenige Augenärzte, welche diese Behandlungsmethode für das Trockene Auge anbieten.
antiallergische Augentropfen: Vividrin akut, Opatanol und Zaditen Ophtha sine
Behandlungsmethoden · 23. Juni 2019
Ich habe in den letzten 3 Jahren einige antiallergische Augentropfen verwendet, da von Seiten der Augenärzten immer mal wieder der Verdacht von Allergien als mögliche Ursache meines Trockenen Auges ins Spiel gebracht wurde. Deshalb wurde mir unter anderem Vividrin akut, Zaditen Ophtha Sine und Opatanol von Augenärzten empfohlen, ich werde sie jetzt einzeln kurz beschreiben.

Medikamente können ein Trockenes Auge verursachen.
Berichte von Patienten · 29. April 2019
Hallo zusammen ! Ich bin 45, aus der Schweiz und leide an der "hoffnungslosen" Variante des Sicca-Syndroms... Bei mir fing das Problem vor ca. 7-8 Jahren an, war anfangs lästig und entwickelte sich zur Verzweiflung. Ich leide seit ca. 15 Jahren an 3 Typen Psoriasis und chronischem seborrhoischem Ekzem, seit 6 Jahren an Epilepsie, habe seit 3 Jahren eine Makula am linken Auge und seit 4 Monaten eine Glaskörperabhebung links. Auch habe ich in der Familie Fälle von Erblindung durch grünen...

Optrex Augenspray Abbildung
Augenspray Test · 10. April 2019
✔ Marke ► Optrex ✔ Augenspray für Trockene Augen ✔ mit Sojalecithin und Vitamin A ✔ stabilisiert den Tränenfilm ✔ nach der Öffnung 6 Monate haltbar ✔ Klinisch geprüft Anwendungsgebiete bei mir waren ✔ Trockene Augen ✔ gereizte und müde Augen ✔ juckende Augenlider ✔ bei einem lästigen Sandkorngefühl ✔ nach langer PC Arbeit ✔ in klimatisierten Räumen

Uhrzeit, Wartezeit, Uhr
Allgemeines · 05. März 2019
| Anzeige | Wie ich auf dieser Webseite schon öfter beschrieben habe, bin ich eigentlich Kassenpatient, da ich mit den Leistungen jedoch so unzufrieden war, vereinbare ich bei Augenärzten seit ca. 2 Jahren nur noch Termine auf private Rechnung. Warum eine PKV für Trockene Augen Patienten so sinnvoll ist, werde ich nun genauer erläutern. Die beschriebenen Situationen sind übrigens keine bloßen theoretischen Phrasen, sondern eigene Lebenserfahrung vom Feinsten.

Etwas Googlen, Recherche am Laptop betreiben
Erfolgsberichte · 28. Februar 2019
Hallo, ich heiße Anna und möchte euch kurz meinen Leidensweg beschreiben. Angefangen hat es 2014, etliche nichtsbringende Augenarzttermine, alle möglichen Augentropfen und Salben. Es folgte ein Termin an der Uni Erlangen mit der Empfehlung neuer Tropfen sowie Lidkantenreinigung, feuchtwarme Umschläge und Drüsenmassage. Brachte alles nichts, wurde nur noch schlimmer. (stark entzündete Augen usw.)

Mehr anzeigen