Buchcover von dem Buch "30 Alternative Therapien beim Trockenen Augen" von Florian Nitzinger (2020)
Allgemeines · 04. September 2020
Im Jahre 2017 veröffentlichte ich einen Ratgeber über die innovativen Therapien beim Trockenen Auge, 2018 folgte die Schlüsselrolle der Ernährung und nun reiht sich ein weiteres Werk zu diesem Themengebiet ein. Es waren mal wieder unzählige Stunden an Arbeit bis zur endgültigen Fertigstellung, doch nun ist es geschafft. Dieses Mal geht es um die alternativen Maßnahmen wie beispielsweise: Koriander-Augenlösung gegen die Entzündung Wie Lidmassagegeräte, die Stabilität des Tränenfilms...

Geldmünzen
Berichte von Patienten · 03. September 2020
Ich möchte heute meine Erfahrung und Lösungsansätze bei wirklich schlimmen trockenen Augen teilen! Ich habe inzwischen fast alles durch und habe ca. 4000€ (bzw. meine PKV) für Behandlungen ausgegeben. Dadurch habe ich aber auch eine Verbesserung meiner Beschwerden um gut 70% erreicht, würde ich sagen. Also von Stufe 10/10 (Verzweiflung) würde ich mich jetzt bei 3/10 sehen. Um dem ein oder anderen Zeit und vielleicht auch viel Geld zu sparen, im folgenden wie es bei mir (vermutlich) zu...

Hautarzt
Allgemeines · 12. August 2020
Zunächst sollte einmal dargestellt werden, was sich hinter dem Begriff Rosacea verbirgt. Rosacea ist eine chronisch-entzündlich verlaufende Hautkrankheit, welche vor allem im Gesicht auftritt und meist durch rötliche Pusteln charakterisiert ist. Symptome können sich beispielsweise als Brennen oder auch Jucken bemerkbar machen. Für die Augenlider und auch die Lidkante kann dieses Krankheitsbild ein Problem werden, muss es aber nicht. Es gibt sehr viele Rosacea-Patienten, welche...

Ophthacare Augentropfen Abbildung
Augentropfen Test · 18. Juli 2020
In den letzten Monaten habe ich keinerlei neue Augentropfen getestet, vor kurzem wurden mir jedoch die Ophtha Care Augentropfen von einem Arzt empfohlen. Bei diesen künstlichen Tränen handelt es sich aber keineswegs um die klassischen europäischen Tropfen, nicht einmal ansatzweise. Diese stammen nämlich aus Asien, genauer gesagt aus Indien und Nepal. Normalerweise enthalten hiesige Augentropfen von Hylo, Thea oder Innomedis ja häufig ähnliche Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Carbomer...

Augenarzt kontrolliert die Augen eines Patienten
Erfolgsberichte · 20. Juni 2020
Hallo zusammen, mein Name ist Frank, bin 54 Jahre alt und komme aus dem schönen Hessen. Ich kam zum ersten Mal vor 2 Jahren mit Trockenen Augen in Berührung, hatte immer häufiger eine gewisse Empfindlichkeit gegen Wind. Anfangs dachte ich mir nichts dabei, doch die Symptome wurden stetig stärker, irgendwann waren dann auch meine Augenlider morgens verklebt. Spätestens da war mir klar, dass der Gang zum Augenarzt unausweichlich ist. Von da an folgten zig weitere Arztgänge, alle sagten mir,...

Aufwärtstrend
Mein Status · 14. Juni 2020
In den letzten Monaten ging es im Allgemeinen weiterhin bergauf, auch wenn es ab und zu kleine Rückschläge gab. Beispielsweise verwende ich kaum noch Augentropfen oder Augensalben. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb ich kaum noch Augentropfen-Tests & Co veröffentliche. 2020 war auch das erste Jahr indem ich bislang keine neue Therapie von seitens der Schulmedizin getestet habe, es ist glücklicherweise einfach nicht erforderlich. Bezüglich der Alternativmedizin versuche ich...

Trockenes Auge
Allgemeines · 14. Juni 2020
Die klassischen Symptome von Trockenen Augen sind ja häufig folgende: Trockenheit Augenbrennen Fremdkörpergefühl Jucken einschließlich der Augenlider tränende und gereizte Augen gerötete Augenpartie Schlechte Sicht Gerade das letzte genannte Symptom, nämlich schlechter Sehen, bereitet vielen Patienten große Sorge. Das ist sicherlich auch verständlich, denn ohne einen gut funktionierenden Sehapparat würde sich die Welt für einen Menschen quasi komplett auf den Kopf stellen.

Xevakrin und Purpursan Abbildung
Behandlungsmethoden · 10. Mai 2020
Mich haben in den letzten Monaten zahlreiche E-Mails mit der Frage erreicht, ob denn nun Purpursan oder doch eher Xevakrin bei Trockenen Augen helfen kann. Auch in der Facebook Gruppe wurde darüber heiß diskutiert, in diesem Artikel will ich einmal näher darauf eingehen.

Tränen, Tränenflüssigkeit
Allgemeines · 05. Mai 2020
Vor rund 2 Jahren habe ich das erste mal davon gelesen, dass Gähnen bei Trockenen Augen helfen könnte, damals habe ich das ehrlich gesagt noch für einen schlechten Scherz gehalten. Doch irgendwann habe ich dem ganzen doch einmal mehr Beachtung geschenkt, denn nach jedem Gähnen fühlten sich meine Augen tatsächlich deutlich feuchter an. Ich habe mich anschließend im Internet erkundigt und habe so erfahren, dass beim Gähnen die Tränendrüsen reichlich Flüssigkeit abgeben.

Isotretinoin Kapseln
Berichte von Patienten · 02. Mai 2020
Ich bin 28 Jahre alt und arbeite im Büro. Meine Leidenszeit mit dem Trockenen Auge begann im Jahr 2011, während meiner Studiumszeit. Ich hatte wiederholt mit einer Bindehautentzündung und „Gerstenkörnern“ an beiden Augen zu kämpfen. Auf die Frage, woher solche Augenentzündungen kommen erhielt ich vom Augenarzt Antworten, wie „Sowas kommt halt vor!“ oder „Das ist halt Veranlagung!“. Ich machte mir daher zunächst keine weiteren Gedanken über die Ursache der Augenentzündung....

Mehr anzeigen