· 

Ayurveda bei Trockenen Augen - Probeleser gesucht

Wer diese Webseite verfolgt weiß, dass ich mich seit 2016 mit dem Thema Trockene Augen aufgrund meiner eigenen Beschwerden beschäftige. Seitdem habe ich viele Dinge ausprobiert, unter anderem folgende:

  • sämtliche Augentropfen und Gele
  • Augensalben und auch Augensprays
  • entzündungshemmende Cortison-Augentropfen
  • antiallergische Augentropfen
  • Lidpflegetücher wie Blephaclean, ilast oder Ocuvers
  • Wärmebrillen wie Blephasteam
  • Xevakrin oder Purpursan
  • Punctum Plugs
  • E-Eye
  • LipiFlow
  • Homöopathische Mittel
  • Akupunktur
  • Ikervis
  • ...

Diese Liste ließe sich noch ein Stückchen weiter fortsetzen, im Endeffekt haben einige dieser Dinge etwas gebracht und andere auch nicht. Aufgrund der Tatsache, dass ich mein Problem nie 100% losgeworden bin, versuche ich immer wieder neue Ansätze auszuprobieren. Diesmal habe ich mich ausführlicher mit Ayurveda auseinandergesetzt, angefangen hat es bereits 2018. 

 

Jetzt habe ich ein E-Book über dieses Thema geschrieben, welches die wichtigsten Therapieansätze beinhaltet. Zu Beginn wird Ayurveda auch kurz und knapp in seinen Grundzügen erklärt. 

 

Da Ayurveda für die meisten Leser dieses Blogs Neuland darstellt, würde ich gerne um eure Meinung bitten, also was ihr konkret von den beschriebenen Therapiemethoden haltet. Dafür stelle ich dieses E-Book für die nächsten Wochen kostenlos zur Verfügung, ich möchte lediglich ein ehrliches Feedback per E-Mail zurückhaben. 

 

Falls jemand das Thema spannend findet, dann schreibt mir einfach eine kurze E-Mail, anschließend werde ich das E-Book weiterleiten. Meine E-Mail lautet: fn-home@web.de

Ayurveda bei Trockenen Augen von Florian Nitzinger (Cover)

Jetzt teilen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0