· 

Online Apotheken laufen den klassischen Apotheken zunehmend den Rang ab

Wo kaufen Sie eigentlich Ihre Augentropfen oder Lidpflege-Produkte? Noch vor Ort in der heimischen Apotheke oder schon im Internet? 

 

Der allgemeine Trend steht schon lange fest, Online-Apotheken wie Docmorris oder Shop-Apotheke ziehen langsam aber sicher an den klassischen Apotheken vorbei. Doch warum ist das so? Nun, das hat einige triftige Gründe.

5 Vorteile von Online-Apotheken

  • der Preis ist deutlich niedriger und es gibt regelmäßig attraktive Angebote
  • es gibt ein riesiges Sortiment an Produkten, dass man sich in Ruhe anschauen kann
  • man kann rund um die Uhr bestellen
  • man kann zur Kaufentscheidung Kundenbewertungen zurate ziehen
  • nicht jeder hat eine Apotheke direkt vor der Haustüre, man spart sich also gegebenenfalls den Anfahrtsweg

Auch Trockene Augen Patienten bevorzugen Online-Apotheken, wie diese beigefügte Umfrage eindrucksvoll verdeutlicht. Demnach kaufen rund 90% bei DocMorris & Co ein, was schon wirklich ein erstaunlicher Wert ist, lediglich 10% gehen noch in die normale Apotheke.

 

Diese Umfrage wurde übrigens in der Trockene Augen Facebook Gruppe erstellt, unter folgendem Link können auch Sie dieser Gruppe beitreten:

 https://www.fn-trockene-augen.de/augenforum/facebook-gruppe/

 

Letzter Stand 07.02.19

Umfrage über das Thema, wo Trockene Augen Patienten einkaufen, entweder in einer Online-Apotheke oder in einer Apotheke vor Ort.

Bei welchen Online-Apotheken kaufen Trockene Augen Patienten ein?

Die drei Favoriten sind DocMorris, Shop-Apotheke und Medikamente-per-klick, auch diese Umfrage wurde in der eben genannten Facebook Gruppe durchgeführt.

 

Ich persönlich ziehe den Kauf im Internet mittlerweile ebenfalls vor, dort sind die Produkte einfach um einiges günstiger, meine beiden Lieblinge sind Amazon und Shop-Apotheke. 

 

Letzter Stand 07.02.19

Die 6 beliebtesten Online Apotheken , es wurden Trockene Augen Patienten dafür befragt.


Wo kaufen Sie Ihre Augentropfen? Schreiben Sie es gerne in die Kommentare!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0